»Gehen oder bleiben«

Christian Benusch im ErzählsalonEine erste Geschichte aus der Lausitz

Wie bereits ange­kün­digt, möch­ten wir die Geschich­ten, die in den Erzähl­sa­lons zu hören waren, mit Ihnen tei­len. Den Anfang macht der Agrar­in­ge­nieur Chris­ti­an Benusch aus Gei­ers­wal­de. Er erzählt von dem Schick­sals­schlag, der ihn in sei­ner frü­hen Kind­heit ereil­te, wie er sei­ne Lei­den­schaft für die Land­wirt­schaft ent­deck­te und welch zukunfts­wei­sen­de Ent­schei­dung er zuletzt tref­fen muss­te.

Sei­ne Geschich­te ist exem­pla­risch für die Ver­bun­den­heit der Lau­sit­zer mit ihrer Hei­mat und zeigt, dass die Lau­sitz ihren Bewoh­nern auch heu­te Zukunfts­per­spek­ti­ven bie­tet.

Die Geschich­te fin­den Sie auf der Pro­jekt-Web­sei­te des Lau­sitz-Pro­jek­tes.