Einladung zum Erzählsalon im Rahmen des Aktionstages »Berlin machen« 2017

Wir alle müssen einmal abschalten und durchatmen, um vom hektischen Alltag zu verschnaufen. Dafür braucht es Oasen der Ruhe. Erzählen Sie, wie Sie Ihre persönliche Oase gefunden haben, was Sie mit ihr verbinden und was Sie tun, damit Sie erhalten bleibt. Halten Sie sie geheim? Teilen Sie sie mit Freunden oder Familie? Ist es Ihr Hinterhof oder ein Stadtpark? Ist ihr Ruhepol bedroht oder wird er immer schöner?

Im Rahmen des Aktionstags »Berlin machen« laden wir Sie gemeinsam mit dem Verein wirBERLIN e.V. herzlich ein zum Erzählsalon »Wie ich meine (grüne) Oase fand und was ich tue, um sie zu erhalten«, im KREATIVHAUS e.V., Fischerinsel 3, am Freitag, den 5. Mai 2017 von 16 bis 18 Uhr.

DER ERZÄHLSALON

An einem Tisch sitzen Menschen unterschiedlichen Alters, Kultur, Herkunft und Milieus. Beim unseren Erzählsalons erzählen Menschen einander ihre Geschichten z.B. ein Friseur, eine Politikerin, ein Taxifahrer, eine frühere Kombinatsleiterin oder eine Philosophin.

Erzählen gehört zu den ältesten Kommunikationsformen, in denen Wissen und Erfahrungen weitergegeben werden. Damit erzählt wird, braucht es Raum, Gelegenheit und Rituale. Der Erzählsalon bietet genau dies.

Wie bei einem Klassentreffen sitzen Menschen beieinander, erzählen und hören zu. Nichts Ausgedachtes, nichts Aufgeblasenes, ganz schlicht: selbst Erlebtes. Einfach persönliche Geschichten – schöne und kuriose, ernste und anregende. Während des Salons trägt jeder Gast seine persönlichen Erinnerungen zu einem bestimmten Thema vor. Die Aufmerksamkeit der Zuhörer baut an der Geschichte mit und ist zugleich ein Korrektiv. Sie hilft, die Erinnerungen zu aktivieren.

Dadurch, dass die Menschen im Erzählsalon sprichwörtlich an einem Tisch sitzen, können neue Beziehungen zwischen ihnen entstehen. Es können sich Netzwerke bilden oder gar Gemeinschaften. In jedem Fall aber verbringen die Teilnehmer eines Erzählsalons ein paar gesellige und unvergessliche Stunden miteinander.

Wir freuen uns auch auf Ihre Geschichte! Wenn Sie nicht erzählen möchten, sind Sie dennoch herzlich eingeladen, den Erzählungen der anderen zu lauschen.

Um Anmeldung wird gebeten. Ihre Rückmeldung und Fragen nimmt das Büro von wirBERLIN e.V. gern telefonisch unter 030 ­- 89729292 entgegen oder per Mail unter Info@wir-berlin.org.
—————————————————
Kooperationspartner:
wirBERLIN e.V.
Bernadottestraße 6
14193 Berlin
www.berlinmachen.de
www.facebook.com/wirBERLINeV