Einladung zum Erzählsalon im Rahmen des Aktionstages »Berlin machen« 2017

Wir alle müssen ein­mal abschal­ten und dur­chat­men, um vom hek­tis­chen All­t­ag zu ver­schnaufen. Dafür braucht es Oasen der Ruhe. Erzählen Sie, wie Sie Ihre per­sön­liche Oase gefun­den haben, was Sie mit ihr verbinden und was Sie tun, damit Sie erhal­ten bleibt. Hal­ten Sie sie geheim? Teilen Sie sie mit Fre­un­den oder Fam­i­lie? Ist es Ihr Hin­ter­hof oder ein Stadt­park? Ist ihr Ruhe­p­ol bedro­ht oder wird er immer schön­er?

Im Rah­men des Aktion­stags »Berlin machen« laden wir Sie gemein­sam mit dem Vere­in wirBER­LIN e.V. her­zlich ein zum Erzählsa­lon »Wie ich meine (grüne) Oase fand und was ich tue, um sie zu erhal­ten«, im KREATIVHAUS e.V., Fis­cherin­sel 3, am Fre­itag, den 5. Mai 2017 von 16 bis 18 Uhr.

DER ERZÄHLSALON

An einem Tisch sitzen Men­schen unter­schiedlichen Alters, Kul­tur, Herkun­ft und Milieus. Beim unseren Erzählsa­lons erzählen Men­schen einan­der ihre Geschicht­en z.B. ein Friseur, eine Poli­tik­erin, ein Tax­i­fahrer, eine frühere Kom­bi­nat­slei­t­erin oder eine Philosophin.

Erzählen gehört zu den ältesten Kom­mu­nika­tions­for­men, in denen Wis­sen und Erfahrun­gen weit­ergegeben wer­den. Damit erzählt wird, braucht es Raum, Gele­gen­heit und Rit­uale. Der Erzählsa­lon bietet genau dies.

Wie bei einem Klassen­tr­e­f­fen sitzen Men­schen beieinan­der, erzählen und hören zu. Nichts Aus­gedacht­es, nichts Aufge­blasenes, ganz schlicht: selb­st Erlebtes. Ein­fach per­sön­liche Geschicht­en – schöne und kuriose, ern­ste und anre­gende. Während des Salons trägt jed­er Gast seine per­sön­lichen Erin­nerun­gen zu einem bes­timmten The­ma vor. Die Aufmerk­samkeit der Zuhör­er baut an der Geschichte mit und ist zugle­ich ein Kor­rek­tiv. Sie hil­ft, die Erin­nerun­gen zu aktivieren.

Dadurch, dass die Men­schen im Erzählsa­lon sprich­wörtlich an einem Tisch sitzen, kön­nen neue Beziehun­gen zwis­chen ihnen entste­hen. Es kön­nen sich Net­zw­erke bilden oder gar Gemein­schaften. In jedem Fall aber ver­brin­gen die Teil­nehmer eines Erzählsa­lons ein paar gesel­lige und unvergessliche Stun­den miteinan­der.

Wir freuen uns auch auf Ihre Geschichte! Wenn Sie nicht erzählen möcht­en, sind Sie den­noch her­zlich ein­ge­laden, den Erzäh­lun­gen der anderen zu lauschen.

Um Anmel­dung wird gebeten. Ihre Rück­mel­dung und Fra­gen nimmt das Büro von wirBER­LIN e.V. gern tele­fonisch unter 030 ­- 89729292 ent­ge­gen oder per Mail unter Info@wir-berlin.org.
—————————————————
Koop­er­a­tionspart­ner:
wirBER­LIN e.V.
Bernadottes­traße 6
14193 Berlin
www.berlinmachen.de
www.facebook.com/wirBERLINeV