Podcast Ep.17: »So noch nie gehört – Umwelt«

Was bedeu­te­te die Wie­der­ver­ei­ni­gung für die Ost­deut­schen? Wie ver­än­der­te sich seit­her ihr Leben?

In die­ser Pod­cast-Aus­ga­be reflek­tie­ren
die Teil­neh­men­den per­sön­li­che Erfah­run­gen mit dem Umwelt­schutz
in Ost­deutsch­land und sei­ner Ent­wick­lung seit den 1970er Jahren.

Ob in der Forst­wirt­schaft, beim nach­hal­ti­gen und alter­na­ti­ven Anle­gen von Streu­obst­wie­sen oder in
der Aus­ein­an­der­set­zung mit der Geschich­te des Grü­nen Ban­des –
die Berei­che, in denen die Erzäh­len­den ihre Erfah­run­gen sam­mel­ten, sind man­nig­fal­tig.

Wir hören auf die­se Wei­se aller­lei Wis­sens­wer­tes über umwelt­li­ches Enga­ge­ment auf poli­ti­scher wie prak­ti­scher Ebe­ne, the­ma­tisch stets mit der Wie­der­ver­ei­ni­gung verknüpft.

Wie kämpf­ten Bür­ger­initia­ti­ven im Osten für den Erhalt der Natur und gegen Umwelt­ver­schmut­zung? Wie hat sich die Situa­ti­on seit der Deut­schen Ein­heit ver­än­dert? Was wur­de für die Natur und im Umwelt­schutz erreicht? Wel­che neu­en Her­aus­for­de­run­gen gibt es – etwa durch den Kli­ma­wan­del?
Und: Wie kön­nen öko­no­mi­sche, sozia­le und öko­lo­gi­sche Inter­es­sen in eine Balan­ce gebracht wer­den? Die sechs Erzäh­len­den eröff­nen einen inter­es­san­ten Geschich­ten­rei­gen rund um eines der bren­nends­ten The­men unse­rer Zeit – aus dem Blick­win­kel ver­schie­de­ner Generationen.

Wir hören Geschich­ten über das Leben in und mit der Natur in Ost­deutsch­land vor und nach der Wen­de. Ob im Bereich der Forst­wirt­schaft, des öko­lo­gisch-nach­hal­ti­gen Anbaus oder des Gewäs­ser­schut­zes – auch in der ehe­ma­li­gen DDR gab es ein wach­sen­des Umwelt­be­wusst­sein, ver­schie­de­ne Initia­ti­ven und Enga­ge­ment in den ver­schie­de­nen Bereichen.

Es erzäh­len:
00:01:56 Johan­nes Lee­der *1988;
00:11:08 Gün­ter Grie­bel *1948;
00:29:34 Ulri­ke Gis­bier *1968;
00:49:21 Karl-Heinz Mül­ler *1947;
01:10:27 Denis Peis­ker *1977;
01:25:38 Burk­hardt Kolb­mül­ler *1957;

Salon­niè­re: Karin Denisow


Das Pro­jekt »30 Jah­re Deut­sche Ein­heit: Dei­ne Geschich­te – Unse­re Zukunft« ver­sam­mel­te in 40 Digi­ta­len Erzähl­sa­lons die Lebens­er­fah­run­gen Hun­der­ter Frau­en und Män­ner ver­schie­de­nen Alters, Milieus und Her­kunft. Immer im Fokus: das Leben in Ost­deutsch­land vor und nach der Wiedervereinigung. 

Der Pod­cast ent­stand im Rah­men des Pro­jekts »Dei­ne Geschich­te – Unse­re Zukunft«, das unter­stützt wur­de
vom Beauf­trag­ten der Bun­des­re­gie­rung für die neu­en Bun­des­län­der sowie dem Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Energie.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­dest Du auf der Web­sei­te zum Pro­jekt.

Alle Digi­ta­len Erzähl­sa­lons auch zum Nach­se­hen auf You­tube.

Sub­scri­be to
So noch nie gehört. Geschich­ten aus Ost­deutsch­land - Rohn­stock Biografien

Or sub­scri­be with your favo­ri­te app by using the address below