Monika Jaeckel »(M)ein bewegtes Leben«

Sie war Kos­mo­po­li­tin, Femi­nis­tin, Sozio­lo­gin – und Sän­ge­rin der Kult­band »Fly­ing Les­bi­ans«. Sie grün­de­te Frau­en­zen­tren mit, unter­stütz­te, obzwar selbst kin­der­los, mit vol­lem Ein­satz die Müt­ter­zen­tren und war damit inner­halb der Neu­en Frau­en­be­we­gung weg­wei­send für eine Form der Selbst­hil­fe, die bis heu­te inter­na­tio­nal fort­be­steht. wei­ter­le­sen →