»Netzwerken Frauen anders?« Unternehmerinnen erzählen sich ihre Geschichten

Einladung zum Erzählsalon am 29. Oktober 2019 um 18 Uhr im Berliner Schloss Schönhausen

Im Rah­men des Events »Netz­wer­ken Frau­en anders?« im Ber­li­ner Schloss Schön­hau­sen ver­an­stal­tet Rohn­stock Bio­gra­fi­en einen Erzähl­sa­lon. Gela­den sind Frau­en, die erzäh­len wer­den, wie sie ihre Netz­wer­ke auf­bau­ten. Män­ner sind aus­drück­lich eben­falls ein­ge­la­den, sich an der anschlie­ßen­den Dis­kus­si­on zu betei­li­gen.

Die Agen­tur Ber­lin Part­ner ver­an­stal­tet die Ver­an­stal­tung gemein­sam mit dem Bezirks­amt Pan­kow, dem Tou­ris­mus­ver­ein Pan­kow und dem Unter­neh­me­rin­nen plus e.V. am Diens­tag, dem 29. Okto­ber 2019 von 18 Uhr bis 21 Uhr. Der Erzähl­sa­lon will erkun­den, ob die Annah­me, dass Frau­en anders netz­wer­ken als Män­ner, nur ein Vor­ur­teil oder die Wahr­heit ist. Sind Män­ner wirk­lich ziel­stre­bi­ger dar­in, Netz­wer­ke auf­zu­bau­en? Sind sie wirk­lich weni­ger scheu, offen­siv nach Koope­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten mit dem Gegen­über zu suchen? Stimmt es, dass es Frau­en schwe­rer fällt, sich selbst­be­wusst dar­zu­stel­len? Hemmt sie es, star­ke Netz­wer­ke zu eta­blie­ren? Ant­wor­ten auf Fra­gen wie die­se soll der Abend im Schloss Schön­hau­sen lie­fern.

Wei­te­re Details zur Ver­an­stal­tung sowie eine Mög­lich­keit zur Regis­trie­rung Ihrer Teil­nah­me fin­den Sie unter die­sem Link: https://www.eventbrite.com/e/frauen-netzwerken-anders-tickets-72218299879