Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Meine Familiengeschichte

Mai 3 | 19:00

Postkarte DHM
»Erzählsalons im Deutschen Hygiene-Museum Dresden« Museumsküche
 
In der Familie spiegelt sich die Gesellschaft wider – und umgekehrt. Familiengeschichten prägen unser Leben. Wir alle tragen die Spuren unserer Eltern und Großeltern in uns. Sie sind die Wurzeln aus denen wir kommen. Geprägt werden wir aber auch von der Zeitgeschichte und den Lebensumständen, wie z.B. politische Veränderungen oder Krieg und Flucht. Um uns selbst zu verstehen, müssen wir die Geschichten unserer Eltern und Großeltern verstehen. Die Psychologie weiß heute, wie nachhaltig extreme Erlebnisse an nachfolgende Generationen weitergegeben werden. Wie gestaltete sich Ihr Familienleben? Was gaben Ihnen Ihre Eltern mit ins Leben an Einstellungen und Kompetenzen? Wir sind natürlich auch Akteure – in der eigenen Familienplanung. Wie haben Sie Ihre eigene Familie gegründet: Wie haben Sie Ihre Lebenspartnerinnen und -partner kennengelernt, wie haben Sie gewohnt, die Kinder aufgezogen, Ihre Familie ernährt? Wie hat sich Ihr Familienleben durch die deutsche Vereinigung oder Krieg oder Not verändert?    

Details

Datum:
Mai 3
Zeit:
19:00