Unsere Philosophie

Rohnstock Biografien / Wir über uns / Unsere Philosophie

Rohnstock Biografien bewahrt Geschichten, die das Leben schreibt.

Die Firma Rohnstock Biografien wurde 1998 von Katrin Rohnstock gegründet. Wir sind das erste Unternehmen, das sich auf das Schreiben von Autobiografien, Firmengeschichten und Familiengeschichten spezialisierte.

Rohnstock Biografien bietet all jenen professionelle Hilfe, die ihre Geschichte bewahren und weitergeben möchten, und begleitet sie vom Erinnerungssplitter bis zum fertigen Buch.

Das eigene Denkmal zwischen zwei Buchdeckeln hat Konjunktur. (…) Dabei fordert der Rundumservice um die Lebensgeschichte den Rohnstock-Mitarbeitern viel Einfühlungsvermögen, solides Handwerk und jede Menge investigative Energie ab.
Süddeutsche Zeitung, Juni 2003

Die Philosophie

Authentische Geschichten zu generieren, Zusammenhänge aufzuspüren, Erfahrungen sichtbar zu machen, Erlebtes festzuhalten und für nachfolgende Generationen als spannende Lektüre zu bewahren – das ist eine wunderbare, sinnstiftende Aufgabe.

Keiner arbeitet mit so viel Sorgfalt, Einfühlungsvermögen und Professionalität wie die geborene Jenenserin Katrin Rohnstock und ihre Mitarbeiter.
Märkischer Markt, November 2008
Um ein Leben aus der Perspektive eines anderen Menschen spannend und flüssig in eine Schriftform zu bringen, braucht es Einfühlungsvermögen und Können. Die Mitarbeiter von Rohnstock Biografien beschäftigen sich in ihrer täglichen Arbeit intensiv mit der Funktionsweise des Gedächtnisses, mit lebensgeschichtlichem Erinnern und Erzählen. Sie setzten sich mit Generations-, Milieu- und Geschlechterrollenforschung auseinander, steigen tief hinein in historische Zusammenhänge. Dieses einzigartige Wissen ist über die Jahre stetig gewachsen.

Rohnstock Biografien bietet ein eingespieltes Team von Fachleuten, keine Einzelkämpfer. Jeder Arbeitsschritt ist auf den anderen abgestimmt und geht nahtlos in den nächsten über. Der gesamte Entstehungsprozess des Buches wird vom Berliner Firmensitz gesteuert – erfahrungsreich, sorgfältig, zielorientiert, effizient und mit höchsten Qualitätsstandards.

Alles, was erzählt wird, unterliegt absoluter Diskretion und entzieht sich jeder Bewertung. Der Erzählende ist der Maßstab. Er ist Urheber seines Textes. Die Autobiografie als gesammelte und verdichtete Erinnerung eines Menschen spiegelt seine Sicht auf die Dinge, offenbart seine persönliche Wahrheit. Er ist die Hauptperson seiner Geschichte – seines Lebens, seines Schaffens und Wirkens.
Rohnstock Biografien steht für höchstes Niveau in Text- und Buchgestaltung, für kompetenten und fairen Umgang mit Interessenten, Auftraggebern und Partnern sowie für solide Ausbildung und kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter.
www.franchisedirekt.com, August 2006
nach oben