Ihre Ansprechpartner

Immer gut beraten

Wir sind keine Einzelkämpfer, sondern ein Familienunternehmen mit 20 Jahren Erfahrung. Gern besprechen wir mit Ihnen Ihre Vorstellung und Wünsche – und entwickeln ein Angebot angepasst an Ihre individuellen Bedürfnisse. Kontaktieren Sie uns einfach über unsere Kontaktseite. Wir beraten Sie kompetent und persönlich.

Ihre Ansprechpartner bei Rohnstock Biografien

Katrin Rohnstock

Geschäfts­füh­rende Inhaberin

Gründete das Unternehmen 1998 und schafft seither Raum für Lebensgeschichten.
 
Erfahren Sie mehr!

Dr. Levin Röder

Produktionsleiter

Koordiniert alle Prozesse rund um Ihr Buch und behält auch bei großen Buchprojekten den Überblick.
 
Erfahren Sie mehr!

Gitte Hartung

Assistenz der Geschäftsführung
und Lektorin

Beantwortet gerne Ihre Anfragen und ist informiert über alle Vorgänge.
 
Erfahren Sie mehr!

Antje Käske

Lektorin und Projektkoordinatorin

Ist die Schnittstelle zwischen unseren Erzählprojekten und den Publikationen, die daraus entstehen.
 
Erfahren Sie mehr!

Tonka Rohnstock

Projektkoordinatorin und Lektorin

Koordiniert die Rohnstock-Akademie und das Seminar »Die Geschichte meines Vaters«.
 
Erfahren Sie mehr!

Marlene Schneider

Hörbuch-Produktion und Öffentlichkeitsarbeit

Erstellt Ihr Hörbuch des Lebens und betreut unsere Internehtauftritte.
 
Erfahren Sie mehr!

Pressekontakt: Sebastian Bertram

Ihre Ansprechpartner stellen sich vor

Katrin Rohnstock

Geschäftsführende Inhaberin Katrin RohnstockVon klein auf lauschte Katrin Rohnstock den Erzählungen ihrer Oma. Sie liebt es, Geschichten anderer Menschen zu hören – und eigene weiterzugeben. Als ihre Kinder noch klein waren, erzählte sie beim Abendbrot am Küchentisch oder als Gute-Nacht-Geschichte die Streiche ihrer Kindheit.

Im Germanistikstudium beschäftigte sie sich mit autobiografischem Schreiben, hielt später an der Frankfurter Europa-Universität Viadrina Vorlesungen und Seminare darüber. Ihre Neugier auf das alltägliche Leben setzte sie als Herausgeberin der sechsbändigen Buchreihe »Ost-Westlicher Diwan« um.

Als Verfasserin von Büchern, die im Fischer Taschenbuch Verlag und bei dtv erschienen sind, als Autorin für Zeitungen und Zeitschriften, von Features und Serien kennt sie die Schwierigkeiten, Gedanken aufs Papier zu bringen, und das Glücksgefühl, wenn es vollbracht ist.

1998 schließlich kommt eine geniale Idee auf sie zu: Die Lebenserinnerungen von Menschen wie »du und ich« aufzuschreiben und auf diese Weise Familien- und Zeitgeschichte zu bewahren. Sie entwickelte eine spezielle Methode der Interviewführung und des lebensgeschichtlichen Schreibens, gründete die Firma Rohnstock Biografien und initiierte den Berufsstand des Autobiografikers.

Persönliche Geschichten zu hören, Zusammenhänge aufzuspüren, Erfahrungen und Wissen sichtbar zu machen, Familiengeschichte festzuhalten und den nachfolgenden Generationen als spannende, inspirierende Lektüre anzubieten … Auf diese Weise Geschichte durch Geschichten zu erzählen, treibt sie an.

Dr. Levin D. Röder

Cheflektor Dr. Levin D. RöderUnser Cheflektor Dr. Levin D. Röder betreut Sie persönlich vom Interview bis zum fertigen Buch. Er koordiniert die internen Arbeitsabläufe vom Abschreiben der Gesprächsmitschnitte über das Verfassen der Lebensgeschichten bis hin zur grafischen Gestaltung und zur Herstellung in unseren Partnerdruckereien. Aus der langjährigen Zusammenarbeit mit allen am Entstehungsprozess unserer Bücher beteiligten Spezialisten resultiert die hohe Zufriedenheit unserer Auftraggeber.

Im Rahmen der unternehmensinternen Schreibakademie ist er maßgeblich an der Aus- und Weiterbildung unserer Hausautoren – den Autobiografikern – beteiligt.

Viele Jahre lang verfasste der Literatur- und Theaterwissenschaftler selbst Lebens-, Familien- und Firmengeschichten für Rohnstock Biografien. Seine feste Überzeugung: Jedes Buch ist einmalig – weil keine Lebensgeschichte der anderen gleicht.

Gitte Hartung

Assistenz der Geschäftsführung und Lektorin Gitte HartungDie Assistentin der Geschäftsführung ist Ihre erste Ansprechpartnerin bei Rohnstock Biografien. Sie berät Sie gern und beantwortet erste Fragen zum »Buch des Lebens« und zur Firmengeschichte. Nach ihrem Master-Abschluss in Germanistik zog es die gebürtige Halberstädterin nach Berlin.

Antje Käske

Lektorin und Projektkoordinatorin Antje KäskeUnsere Lektorin und Projektmanagerin kümmert sich um die Erzählprojekte auf der Grundlage von Erzählsalons und um die Erstellung von Kollektivgeschichten. In enger Zusammenarbeit mit den Autobiografikern und Grafikern bringt sie die Geschichten aus den Erzählsalons in Broschüren oder ins Buch.

Die gebürtige Lausitzerin betreute in unserem Berliner Büro das von Rohnstock Biografien initiierte Erzählprojekt »Die Lausitz an einen Tisch«, welches vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wurde. In Kooperation mit LEBENSERINNERUNGEN Verein zur Förderung lebensgeschichtlichen Erinnerns und biografischen Erzählens e. V. koordinierte sie das Buchprojekt »Wer wenn nicht wir? Die Brückenbauerin zwischen den Kulturen – Die Lebensgeschichte der Ulrika Zabel«.

Nach einem dreijährigen Aufenthalt in Irland studierte die gelernte Fotografin Philosophie, Anglistik und Vergleichende Literaturwissenschaft. Danach stieg sie bei Rohnstock Biografien ein. Sie arbeitete in den verschiedenen Produktionsbereichen. Im Lektorat ist sie auch für unsere englischsprachigen Bücher zuständig.

Tonka Rohnstock

Projektkoordinatorin und Lektorin Tonka RohnstockAls Projektkoordinatorin ist Tonka Rohnstock verantwortlich für das Seminar »Die Geschichte meines Vaters – das Schreibjahr mit den Autoren von Rohnstock Biografien«, welches im August 2018 erstmalig startet.

Das Konzept für dieses Seminar basiert auf der seit Jahren bewährten »Weiterbildung zum Autobiografiker«. Gemeinsam mit ihrer Mutter Katrin Rohnstock und den erfahrenen Autobiografikern von Rohnstock Biografien entwickelte sie die Ausbildung weiter zum Schreibjahr – eine ganz persönliche Schreibbegleitung, die hilft, nach einem Jahr ein selbst verfasstes Buch eines geliebten Menschen in den Händen zu halten; gelayoutet, gedruckt und hochwertig gebunden.

Die Germanistin und Soziologin arbeitet seit ihrem Studienabschluss im Unternehmen. Sie durchlief verschiedene Abteilungen, um die Firma von Grund auf kennenzulernen.

Marlene Schneider

Hörbuch-Produktion und Öffentlichkeitsarbeit Marlene SchneiderMarlene Schneider ist im Hause verantwortlich für das »Hörbuch des Lebens«. Sie lauscht den auf Tonband mitgeschnittenen Interviews und strukturiert das akustische Material im Schnitt. Zudem kümmert sie sich um die Postproduktion und das Erstellen von CDs.

Außerdem unterstützt sie unseren Pressemann Sebastian Bertram bei der Öffentlichkeitsarbeit. Sie betreut die Website, erstellt Beiträge für Social Media, organisiert Veranstaltungen und berät Firmen, die eine Firmengeschichte schreiben lassen wollen. Im Projektmanagement unterstützt sie die Konzeptentwicklung von Erzählprojekten.

Bereits in ihrem Studium der afrikanischen Literaturen und Kulturen befasste sich Marlene Schneider mit mündlichen Erzählungen und der Akustik von Geschichten. Das Schneiden und Produzieren von Audiobeiträgen eignete sie sich bei verschiedenen Radiostationen an. Ihre Audio-Kenntnisse baut sie als freie Radioautorin weiter aus.

nach oben