ROHNSTOCK BIOGRAFIEN
Ihr Leben als Buch

Wir bewahren Ihre Geschichten
und gestalten ein wunderbares Buch daraus!

Ihr Leben als Buch

Die Fir­ma Rohn­stock Bio­gra­fi­en ist das ers­te Unter­neh­men, das sich auf das Schrei­ben von Auto­bio­gra­fi­en, Fami­li­en- und Fir­men­ge­schich­ten spe­zia­li­siert hat. Im deutsch­spra­chi­gen Raum ist Rohn­stock Bio­gra­fi­en die Num­mer Eins für das pro­fes­sio­nel­le Schrei­ben von Memoi­ren.

Mit der Berufs­be­zeich­nung Auto­bio­gra­fi­ker, die nur von uns zer­ti­fi­zier­te Auto­ren tra­gen, bie­ten wir unse­ren Kun­den ein kla­res Erken­nungs­merk­mal für seriö­se Qua­li­täts­ar­beit: Anspruchs­voll gestal­tet und gebun­den, wer­den Ihre Lebens­er­fah­run­gen für nach­fol­gen­de Gene­ra­tio­nen bewahrt.

Auf ein geleb­tes Leben zurück­zu­bli­cken, sich zu erin­nern und zu bewer­ten, ist ein Grund­be­dürf­nis des Alterns. Wer sich erin­nert, lebt zwei­mal.

Erin­ne­run­gen hin­ter­las­sen nicht nur bio­gra­fi­sche Spu­ren: In jeder Lebens­ge­schich­te steckt auch ein Stück Zeit­ge­schich­te. Als För­de­rer der Erzähl­kul­tur ent­wi­ckel­te Rohn­stock Bio­gra­fi­en das Ver­an­stal­tungs­for­mat Erzähl­sa­lon. Erzähl­sa­lons sind ein wirk­sa­mes Instru­ment, um leben­di­ges Wis­sen zu bewah­ren, Erfah­run­gen wei­ter­zu­ge­ben und Gemein­schaf­ten zu stif­ten.

Lassen Sie sich persönlich beraten!

Sie spie­len mit dem Gedan­ken, Ihr Buch des Lebens, Ihre Fami­­li­en- oder Fir­men­ge­schichte bei uns zu beauf­tra­gen?
Kon­tak­tie­ren Sie uns unver­bind­lich für einen tele­fo­ni­schen oder per­sön­li­chen Bera­tungs­ter­min. Rufen Sie uns gern an: 030 40504330

Ihr Anlie­gen*

Ihr Name*

Ihre Tele­fon­num­mer

Ihre E-Mail-Adres­se*

(* = Pflicht­feld)

Aktuelles

14Sep

Film und Erzählsalon am 3. Oktober: „GUNDI und ICH – Nachdenken über kulturelle Identität“

0 Kom­men­ta­re
So viel Auf­merk­sam­keit für einen Ost-Film gab es lan­ge nicht: „Gun­der­mann”, der neue Strei­fen von Andre­as Dre­sen über den Lie­der­ma­cher… Mehr →
20Aug

Salonnièren-Seminar 2019 bei Rohnstock Biografien

0 Kom­men­ta­re
Auch 2019 bil­den wir wie­der Salon­nie­ren aus! Die bei­den Semi­nar­tei­le fin­den Ende März sowie Ende Okto­ber 2019 in unse­rem Salon… Mehr →
01Aug

Carola Buder – Von der Arbeitslosigkeit in die Selbstständigkeit

0 Kom­men­ta­re
Von 1970 bis 1972 lern­te Caro­la Buder Damen­maß­schnei­de­rin in der Pro­duk­ti­ons­ge­nos­sen­schaft des Hand­werks (PGH) in Cott­bus, in der sie vie­le… Mehr →
nach oben