Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erzählsalon »Wie ich fürs Leben lernte«

4 Oktober | 19:00 -21:00

Kostenlos
Postkarte DHM

»Wie ich fürs Leben lernte« 


Wer:
Deutsches Hygienemuseum Dresden und Rohnstock Biografien

Wann: Dienstag, 4. Oktober 2022, 19 Uhr

Wo: Deutsches Hygienemuseum Dresden, Museumsküche, Lingnerpl. 1, 01069 Dresden

Wenn wir aufwachsen, lernen wir. Das Lernen, die Schule, die Bildung sind große Themen in der heutigen gesellschaftlichen Auseinandersetzung. Wie können wir gut lernen, was braucht ein junger Mensch, um gut lernen zu können, damit das Lernen Freude bereitet? Was muss man lernen, um später im Leben bestehen zu können – und wo lernt man das eigentlich? In der Schule, auf der Straße, in der Familie, bei Freunden?

Erzählen Sie uns Ihre Schulgeschichte(n). Erinnern Sie sich an den ersten Schultag – und an den letzten? Erzählen Sie uns, wie und was Sie am liebsten lernten und was Ihnen schwer fiel. Wie haben Sie Ihre Lehrerinnen und Lehrer erlebt? Haben Ihnen Ihre Mitschülerinnen und Mitschüler geholfen, war ein Mit- oder ein Gegeneinander? Wo haben Sie Unterstützung erfahren? Wofür lernten Sie? Was war das Motiv zu lernen?

Wenn Sie Freude am Erzählen haben und in Dresden oder Umland wohnen, so sind Sie herzlich eingeladen, sich bei Cornelia Reichel (Tel: 0351 4846-208, E-Mail: cornelia.reichel@dhmd.de) zu melden.

Presse-Kontakt: Sebastian Bertram – (0176) 61 03 65 87 – s.bertram@rohnstock-biografien.de

Details

Datum:
4 Oktober
Zeit:
19:00 -21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Rohnstock Biografien
Telefon:
030 40 50 43 30
E-Mail:
info@rohnstock-biografien.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Museumsküche Deutsches Hygienemuseum Dresden,
Lingnerpl. 1
Dresden, Sachsen 01069 Deutschland
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zurück