Kathrin Reiher »Abschied vom Stern. Eine Frau auf den Spuren ihrer jüdischen Familie«

In wun­der­bar per­sön­li­chen Brie­fen an ihre Enkel­toch­ter Fran­zis­ka begibt sich Kath­rin Rei­her, Jahr­gang 1944, auf die Suche nach der eige­nen Ver­gan­gen­heit. Sie erzählt eine beweg­te Fami­li­en­ge­schich­te zwi­schen jüdi­scher, deut­scher und kom­mu­nis­ti­scher Iden­ti­tät. wei­ter­le­sen →