Jubiläumstagung »10 Jahre Generaldirektoren-Salon«

Hochschule für wirtschaft und Recht Berlin Wilhelminenhofstraße 75 A, Berlin, Berlin

Vor zehn Jahren, am 24.9.2012, fand unter dem Titel »Was aus der DDR-Wirtschaft für ein zukünftiges Wirtschaften gelernt werden kann« mit Unterstützung der Rosa‑Luxemburg-­Stiftung eine Tagung statt. Anlass nach 10 Jahren, dieses Jubiläum zu feiern.

€25

Siebter Erzählsalon zur Geschichte der »Grünen Grenze«

Frauenbergskirche Ellrich Am Frauenberg 5, Ellrich, Thüringen

Siebter Erzählsalon zur Geschichte der »Grünen Grenze« im Rahmen eines gemeinsam mit dem Thüringer Geschichtsverbund und der Stiftung Naturschutz Thüringen durchgeführten Erzählprojektes.

Kostenlos

Erzählsalon »Wie ich fürs Leben lernte«

Museumsküche Deutsches Hygienemuseum Dresden, Lingnerpl. 1, Dresden, Sachsen

Erzählen Sie uns Ihre Schulgeschichte(n) im Erzählsalon »Wie ich fürs Leben lernte« von Rohnstock Biografien in der Museumsküche im Deutschen Hygienemuseum in Dresden.

Kostenlos

Achter Erzählsalon zur Geschichte des »Grünen Bandes«

Karolinenheim Karolinenstraße 7, Frankenheim, Thüringen

Achter Erzählsalon zur Geschichte der »Grünen Grenze« im Rahmen eines gemeinsam mit dem Thüringer Geschichtsverbund und der Stiftung Naturschutz Thüringen durchgeführten Erzählprojektes.

Kostenlos

Erzählsalon »Meine Arbeits- und Berufsgeschichte« 

Museumsküche Deutsches Hygienemuseum Dresden, Lingnerpl. 1, Dresden, Sachsen

Erzählen Sie uns Ihre Schulgeschichte(n) im Erzählsalon »Meine Arbeits- und Berufsgeschichte« von Rohnstock Biografien in der Museumsküche im Deutschen Hygienemuseum in Dresden.

Kostenlos

Erzählsalons machen Forster Geschichte(n) erlebbar

Kompetenzzentrum Forst (Lausitz), Gubener Str. 30 a, Forst (Lausitz), Brandenburg

Der Museumsverein Forst (Lausitz) e.V. lädt ein, persönliche Erinnerungen an die politischen Wendejahre 1989/90 zu teilen – in der ersten von zwei Veranstaltungen des neuen Lausitzer Erzählprojekts »Geschichte(n) erlebbar machen – Forster Erzählsalons«.

Kostenlos

Treuhand-Schicksale: Ausstellungseröffnung in Großbreitenbach

Thüringer Wald-Kreativ-Museum, Myliusstraße 6, Großbreitenbach, Thüringen

Die Treuhandpolitik brach 1990 wie ein Schicksalsschlag über die Ostdeutschen herein. 9.000 volkseigene Betriebe mit insgesamt 4,1 Millionen Arbeitsplätzen sollte die Treuhandanstalt innerhalb kürzester Zeit »markttauglich« machen. Die Betriebe wurden privatisiert oder liquidiert. Millionen Menschen wurden arbeitslos. Exemplarisch für viele dieser Biografien stehen die 25 Einzelschicksale der  Wanderausstellung »Schicksal Treuhand – Treuhand-Schicksale«. Gerahmt werden die Porträts […]

Kostenlos

Erzählsalons machen Forster Geschichte(n) erlebbar

Kompetenzzentrum Forst (Lausitz), Gubener Str. 30 a, Forst (Lausitz), Brandenburg

Der Museumsverein Forst (Lausitz) e.V. lädt ein, persönliche Erinnerungen an die politischen Wendejahre 1989/90 zu teilen – in der letzten von zwei Veranstaltungen des neuen Lausitzer Erzählprojekts »Geschichte(n) erlebbar machen – Forster Erzählsalons«.

Kostenlos

Buchpremiere in Großbreitenbach (Thüringen)

Thüringer Wald-Kreativ-Museum, Myliusstraße 6, Großbreitenbach, Thüringen

Für die einen waren die Jahre der politischen Wende ein Aufbruch, für die anderen ein Abbruch. Welche Erinnerungen haben die Menschen aus Großbreitenbach und Umgebung?  Zusammen mit dem Heimatgeschichtsverein Großbreitenbach e.V. veranstalteten wir in diesem Jahr drei Erzählsalons am Rennsteig. Die Teilnehmenden waren eingeladen zu berichten, wie sie die 1990er-Jahre erlebten und was für sie die Zeit der Massenentlassungen […]

Kostenlos

Diedorfer Erzählsalon »Neues Leben in der Alten Strumpffabrik«

Alte Strumpffabrik, Wendehäuserstr. 1a, Südeichsfeld OT Diedorf, Thüringen

Diedorf im Oberen Eichsfeld war Standort des DDR-Strumpfkombinates ESDA, das im Zuge der Treuhandpolitik in den 1990er-Jahren privatisiert wurde. Damals verloren viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeit und somit ihre Existenzgrundlage. Seit 2016 arbeitet der Diedorfer Verein »Integrative Humanprojekt Transfermanagement Akademie« (IHTA e.V.) an der Revitalisierung der lndustriebrache der alten Strumpffabrik. Mit Erfolg: So wurde […]

Kostenlos

Treuhand-Schicksale: Wanderausstellung eröffnet in Diedorf

ZIPP Bildungs- und Kulturzentrum ESDA, Wendehäuser-Str. 1a, Südeichsfeld OR Diedorf, Thüringen

In der von Rohnstock Biografien kuratierten Wanderausstellung der Rosa-Luxemburg-Siftung »Schicksal Treuhand – Treuhand Schicksale« werden Berichte von Betroffenen gerahmt durch die Geschichte volkseigener Betriebe und Kombinate, deren Schicksal unter dem Wirken der Treuhandanstalt nachgezeichnet wird. Historisch und politisch eingeordnet wird das Agieren der Superbehörde durch Beiträge vom Wirtschaftshistoriker Jörg Roesler, von den Politikern Christa Luft, Hans Modrow […]

Kostenlos